Leitfaden »Professionell arbeiten
im Museum«

 

Das Arbeitsfeld Museum verändert sich rasant. Mit dem Leitfaden »Professionell arbeiten im Museum« stellt der Museumsbund Fachleuten und Trägern ein Instrument zur Verfügung, um Museumsbetriebe für neue Herausforderungen und Aufgaben fit zu machen.

 

Mit über 50 Berufsbildern zeigt der Leitfaden die Professionalisierung und Ausdifferenzierung der Arbeit im Museum. Acht Kernfunktionen geben Einblicke in die zentralen Arbeitsbereiche und verdeutlichen die starke Vernetzung der Tätigkeiten am Museum. Dieses 96-seitige Nachschlagewerk erlaubt einen Einblick in Aufgaben, Qualifikationen und Vergütung. Der Leitfaden ist zudem eine empfehlenswerte Lektüre für Studierende und Absolvent*innen. Er vermittelt einen Eindruck, wie die Museumslandschaft aufgebaut ist und welche beruflichen Möglichkeiten es dort gibt.

 

PROJEKT-DETAILS

 

AUFTRAGNEHMERIN: Matthies & Schnegg

GESTALTUNG: Katharina Weber

FERTIGSTELLUNG: Dezember 2019

AUFTRAGGEBER: Deutscher Museumsbund e. V.