Matthies & Schnegg ist das Team von Katharina Matthies und Julia Schnegg, das auf Kommunikations- und Ausstellungsgestaltung spezialisiert ist. Wir betrachten unsere Gestaltung als Medium zwischen Auftraggeber und seiner Zielgruppe und verschaffen den Inhalten Zugang durch unseren vermittelnden Arbeitsansatz. Als Gestalterinnen sind wir gerne konstruktiver und einfallsreicher Teil der Entwicklungsprozesse und führen Projekte transparent und budgetorientiert aus. Matthies&Schnegg Facebook
Julia Schnegg zu Gast beim Gedenkstättenseminar Vortrag Julia Schnegg zu Gast beim Gedenkstättenseminar
»Zwischen Aufklärung und Sinnstiftung?Die Besonderheit von Dokumentationszentren als Lernorte zur NS-Geschichte– das Beispiel Reichsparteitagsgelände Nürnberg« ist das Thema des Gedenkstättenseminars in Nürnberg im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Neben spannenden Rednern wie Dr. Jörg Skriebeleit (KZ-Gedenkstätte Flossenbürg), Dr. Axel Drecoll (Dokumentation Obersalzberg) und Barbara Holzer (Holzer Kobler Architekturen) hält heute auch Julia Schnegg (Matthies & Schnegg) einen Vortrag zum Thema »Wie soll man Ausstellungen zu NS-Geschichte gestalten?« museen.nuernberg.de
In der Erfurter Michaeliskirche We Will Rise In der Erfurter Michaeliskirche
Die Ausstellung »We Will Rise« hat eine neue Station. Das Bildungskollektiv Biko zeigt sie in der Erfurter Michaeliskirche.
» zum Projekt
Wanderausstellung »Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin« Wanderausstellung
Die »Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin« plant eine Wanderausstellung zu »20 Jahre Stolpersteine in Berlin«. Wir konnten mit unserem Wettbewerbsbeitrag überzeugen und freuen uns auf die Realisierung dieses spannenden Projekts.
NS-Dokumentation Vogelsang fast fertig to be continued NS-Dokumentation Vogelsang fast fertig

Unsere Ausstellung auf der Ordensburg Vogelsang im Nationalpark Eifel ist fast fertig! Wir hatten wiedermal ein paar schöne Tage hier auf'm Berg. Liebe Grüße an Mechthild Bonz und Klaus Ring/Vogelsang IP, Arne Petersen/gwf ausstellungen, Hans und Christian Schmid/Dolomit Electronic und nicht zuletzt an Jens Hagel und seine Mannen! Hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Euch allen!

Und eines Tages wird die Ausstellung bestimmt auch eröffnet ...


Museum Friedland Eröffnung Museum Friedland
Nach vielen Monaten intensiver Arbeit wurde heute endlich das Museum Friedland im ehemaligen Bahnhof Friedland eröffnet. Thematisch behandelt die Ausstellung die Entstehung und Geschichte des Grenzdurchgangslagers Friedland von 1945 bis 2015. Die von der Arge Gillmann Schnegg gestaltete Ausstellung ist sehr schön geworden, wir durften die Grafik beisteuern.
» zum Projekt
Wahlkampagne in Baden-Württemberg »DIE LINKE« Wahlkampagne in Baden-Württemberg
Es ist vollbracht. Unsere Kampagne für DIE LINKE zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 ist raus: Themenplakate, Großflächen, Radio- und Fernsehspot. Das Spitzenduo hat die heiße Phase des Wahlkampfes eröffnet. Seht selbst: www.bw-plus-sozial.de
» zum Projekt